Professionelle IT-Qualifizierung

In Zeiten knapper Budgets und eines zunehmenden Fachkräftemangels ist es für Unternehmen entscheidend, ihre Ressourcen ökonomisch sinnvoll einzusetzen. Ein wesentlicher Baustein hierzu ist die professionelle IT-Qualifizierung der Mitarbeiter, die auf diese Weise optimal auf ihr Aufgabengebiet vorbereitet und dauerhaft an das Unternehmen gebunden werden. Eine sorgfältig geplante und gut durchdachte Fortbildung bringt in kurzer Zeit und mit kalkulierbarem Aufwand ein optimales Ergebnis. Im Gegensatz zur Weiterbildung im Selbststudium ist die professionelle IT-Qualifizierung deutlich effizienter und das erworbene Wissen kann sofort umgesetzt werden. Das steigert die Motivation der Mitarbeiter erfahrungsgemäß erheblich.

Gruppentraining – Wissen gemeinsam erschließen

Das Gruppentraining ist der klassische Weg der Wissensvermittlung – passgenau beispielsweise für Mitarbeiter einer Abteilung mit gleicher Aufgabenstellung oder für alle Mitarbeiter des Unternehmens etwa im Zuge einer Softwareumstellung. Die Teilnehmer werden in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen praxisnah an die Software herangeführt, so dass sie diese von Anfang an effizient nutzen können. Sie profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung unserer Trainer: Denn diese sind einerseits kompetent in der zu vermittelnden Software und bringen außerdem ein breites IT-Wissen sowie das notwendige pädagogische und didaktische Know-how mit.

Einzelcoaching – Wissen individuell vertiefen und optimieren

Gerade für spezielle Fragestellungen, um bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen und um die ganz persönliche Arbeitsweise mit der Software noch weiter zu optimieren, bietet sich ein Coaching für ein bis drei Teilnehmer an. Dank seiner Fachkompetenz und seiner umfangreichen Erfahrung erfasst der Trainer schnell Inhalt und Kontext der persönlichen Aufgaben, entwickelt Lösungen für individuelle Probleme und unterstützt den oder die Teilnehmer dabei, diese sofort praktisch umzusetzen. So können auch mehrere Anwendungsprogramme parallel und zeitoptimiert geschult oder der Einsatz von E-Learning-Software ideal ergänzt werden.